Datenschutzrichtlinie

  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Gesetz Nr. 5 verarbeitet. 18/2018 Z. z. zum Schutz personenbezogener Daten in der geänderten Fassung.
  2. Der Betreiber gibt die personenbezogenen Daten des Käufers nicht einem anderen Dritten als dem ausgewählten Versandunternehmen, das die Lieferung der Waren oder Dienstleistungen erbringt, oder den staatlichen Behörden im Falle eines Schecks oder Vermittlers auf der Grundlage einer gemäß Gesetz Nr. 1 geschlossenen gegenseitigen Vereinbarung. 18/2018 Cz
  3. Der Betreiber ist verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen, bevor er Unbefugten zur Verfügung gestellt wird, indem er geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreift. Auch sind alle Mitarbeiter des Betreibers zur Geheimhaltung von personenbezogenen Daten verpflichtet.
  4. Der Betroffene hat die Rechte gemäß den Bestimmungen von Art. § 19 ff. Act Nr. 18/2018 zum Schutz personenbezogener Daten in der geänderten Fassung, und zwar:
    1. das Recht auf Informationen, die in solchen Inhalts- und Geschäftsbedingungen enthalten sind,
    2. das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten der betroffenen Person anzufordern - § 21 des Gesetzes berechtigt Sie zu der Art und Weise, in der und zu welchen Zwecken Ihre Daten verarbeitet werden, und richtet diese Anfrage an eine Kontakt-E-Mail.
    3. Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten - In Abschnitt 22 des Gesetzes können Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, wenn sie veraltet sind.
    4. das Recht, personenbezogene Daten zu löschen - § 23 des Gesetzes ist anzuwenden, wenn Sie nicht daran interessiert sind, dass der Betreiber personenbezogene Daten weiter verarbeitet;
    5. das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken - § 24 des Gesetzes gilt, wenn Sie der Meinung sind, dass personenbezogene Daten rechtswidrig verarbeitet wurden,
    6. das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen - Abschnitt 27 des Gesetzes,
    7. das Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten,
    8. das Recht, die Aufsichtsbehörde in Bezug auf die verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verklagen.
  5. Der Betreiber des Käufers erhält die folgenden persönlichen Daten: Name, Nachname, Lieferanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die zur ordnungsgemäßen Abwicklung Ihrer Bestellung verarbeitet werden. Diese personenbezogenen Daten werden zu Archivierungszwecken zehn Jahre lang aufbewahrt. Im Rahmen des Bestellvorgangs werden personenbezogene Daten zur Rechnungsstellung, Bestandsausgabe (Lieferung), Transportsicherheit und Buchhaltung im Rechnungswesen verarbeitet.
  6. Der Betreiber hat einen Vermittler, den Betreiber des Internetportals Heureka.sk, mit dem Service Verified by customer, Heureka Shopping, sro mit Sitz in Karolínksa 650/1, 186 00 Prag, ID: 02387727, beauftragt, die Bearbeitung des E-Shop-Betreibers E-Mail- und Bestellinformationen zur Beurteilung der Kaufqualität. Zum Zwecke dieser Beurteilung sendet der Intermediär dem Käufer eine einmalige E-Mail mit der Option der Bewertung.
  7. Auf diesen Seiten werden Ihre IP-Adresse, Zeitangaben, die für den Besuch dieser Website aufgewendete Zeit sowie Informationen zu der von Ihnen verwendeten Website aufgezeichnet. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und auch zum Messen des Seitenverkehrs und zur Anpassung der Seitenaufrufe verwendet werden. Mit diesen Dateien können wir Ihnen bessere Dienste anbieten. Daher betrachten wir diese Dateien als unser berechtigtes Interesse. Einige Cookies sind Dateien von Drittanbietern, z. Google, Facebook und so weiter.
  8. Sie können Ihre Cookies jederzeit löschen oder direkt in Ihren Browsereinstellungen einrichten. Wenn Sie das Sammeln von Cookies ablehnen möchten, richten Sie es in Ihrem Internetbrowser ein.
  9. Wenn der Käufer nachweislich die Verarbeitung personenbezogener Daten in einem E-Shop für E-Mail-Marketingzwecke akzeptierte, stimmte er zu, E-Mail-Nachrichten an eine Kontakt-E-Mail-Adresse zu senden.
  10. Personenbezogene Daten für E-Mail-Marketingzwecke im Bereich von Vor- und Nachnamen sowie E-Mail-Adresse werden für maximal fünf Jahre bereitgestellt. Diese persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  11. Ihr Käufer kann Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie einen Aufruf an die Verarbeitung personenbezogener Daten senden, der sofort gelöscht wird. Sie können sich auch abmelden, indem Sie das Kontrollkästchen im Benutzerkonto des Benutzers deaktivieren (wenn der Käufer das Erstellen eines Benutzerkontos verlangt). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für E-Mail-Marketingzwecke verwenden.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Zahlungsgateway online
  • Zahlungskarte online
  • ✔ klassische Banküberweisung

Lieferoptionen

  • GLS-Kurier

Kostenlose Lieferung

  • ✔ für Bestellungen ab 79 €
  • ✔ für kleinere aufträge schon ab 5,94 €

Rückgabe der Ware

  • ✔ Einfache Rückgabe, wenn die Größe oder Farbe nicht passt.

T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts und mehr 4+1 kostenlos!

Erfahren Sie mehr